22.7. LiveMusik zur Eröffnung

mit HOMBRE loco und Dr.Vee & The Rock´n´Roll Ambulance

ab 20 Uhr, Eintritt inkl. Irrlauf und Freigetränk (Soft Bier Wein Prosecco) 13,- Euro

Hier gibt es einen Vorgeschmack zum Reinhören !!!

HOMBRE loco

Sabreene Deevaloca und Armin von Bielefeld sind „HOMBRE loco“. Die wilde Frau mit dem blonden Bubikopf und der adelige Weltenbummler verbindet vor allem die Leidenschaft für Beat Musik der 60er und 70er Jahre. Das hindert sie aber nicht daran hin und wieder in völlig andere Gefilde einzutauchen. Für die Festival Saison 2017 haben sie Electro Rock / Pop in Deutsch, und ein paar „heiße Gimmicks“ im Gepäck. Die Stimme der Diva, Gitarre, Beat Box und Kazoo, Chrome und Flammen – das sind die Zutaten mit denen sie Alt und Jung staunen lassen.

„HOMBRE loco“ muss man gesehen haben!

   /imag...s/17-hombre-loco-homepage-kopie.jpg

Hier noch was zum Reinhören ! 2017 Festival Song „Tequila“

    /images/17-homepage-dr_veernr_flyer.jpg

Dr.Vee & The Rock´n´Roll Ambulance

ist die neue Hausband des legendären Kiez Clubs "Lehmitz". Sie hat sich in der kurzen Zeit ihres Bestehens mit ihrer schweißtreibenden Rock´n´Roll Show schon einen beachtlichen Ruf unter den musikbegeisterten Reeperbahnbesuchern erspielt. Die Band hat sich aus Teilen der Kultgruppe `Dr. Ella` um den Szeneveteranen Otto Vee(ex-Eisberg,Charly Schreckschuß Band,Gunter Gabriel & John Carter Cash) und Sänger Max von `Schwech & Pefel` zur neuen Supergroup formiert. Mit glühender Leidenschaft werden Songs von Rage against the Machine, Kings of Leon, Muse, Lenny Kravitz, den Beatsteaks, Radiohead, Foo Fighters, Queens of the Stoneage, CCR, den Beatles u.v.a. dargeboten.

Samstag, 26.8. LiveMusik

mit O.O.D.music und ...

ab 20 Uhr, Eintritt inkl. Irrlauf und Freigetränk (Soft Bier Wein Prosecco) 13,- Euro

Hier gibt es einen Vorgeschmack zum Reinhören !!!

   /images/17oodmusic.jpg

Hinter der Kurzangabe Band verbergen sich Mark Stigler am Bass, Kai Beyer an den Keys und und Karsten Nagel am Schlagzeug. Stilistisch finden sich sowohl Pop- als auch Soul- und Funk-Elemente in den mitreissenden Songs. Trefflich bezeichnet der Künstler seinen Stil selbst als "Soup-Musik", einer Kombination aus Soul und Pop. Nicht zuletzt durch die ausdrucksstarke Stimme des Frontmanns sowie den eingängigen Melodien und den authentisch lebendigen Texten, hebt sich O.O.D. vom Einheitsbrei der hiesigen Musiklandschaft ab.

Videos: http://www.oodmusic.info/videos/
Homepage: http://oodmusic.info/ood-and-band
Facebook: https://facebook.com/Oodandband

GRUSELNACHT

am 22. und 23. September
Grusel, Grauen, Gänsehaut

ab 18:00 Uhr, Eintritt 10 € Kinder, Erw. 12 €, Die Gruselprofis vom SCREAM-Team bringen uns das Gruseln bei.

Kinder bitte in Begleitung eines Erwachsenen. Eintritt in schaurig schöner Verkleidung zum halben Preis.

   /images/vorlage_grusel_kopie.jpg

GOOD BYE SUMMER ROCK

mit No-Frills und ...

Am 30. September feiern wir das Ende des Sommers

ab 20 Uhr, Eintritt inkl. Irrlauf und Freigetränk (Soft Bier Wein Prosecco) 13,- Euro

   /images/17-no-frills2.jpg

Die Jungs von No-Frills stecken nicht nur jede Bühne in Brand, auch das Publikum brennt lichterloh. Spätestens wenn sie mit ihren Solis durchzünden - bei nur 180 BPM Ruhepuls, fetter Bassline und ihrer gefühlten 100 jährigen Kinderchorerfahrung. Die Band hat sich 2014 gefunden. Seit dem Sommer 2016 sind sie zu viert, um ihrem Publikum noch mehr Feuer zu machen. Angesteckt durch ihren ersten Auftritt im Maislabyrinth 2016 ist No-Frills heiß auf eine weitere Abrissparty im Mais und haben Bock wieder mit uns abzugehen.

Wir freuen uns!




© 2006 - 2017 · Karsten Eggert, Natürlich Werben · In Zusammenarbeit mit COVI